Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg
Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg
Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg
Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg
Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg
Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg
Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg
Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg
Neubau, Farbe, Betontragwerk, Holztragwerk, WDVS, Flachdach, Dachbegrünung, Atrium, Terrassen, Garten, Öffentliche Hand, Generalplaner, Wohnen, Pflege, Veranstaltungen, Verwaltung
Pflegeheim St. Martin | Eilenburg

Pflegeheim St. Martin | Eilenburg

Adresse

Rödgener Landstrasse 16
04831 Eilenburg

Bauherr

ctm gGmbh, Magdeburg

Projektleitung

Karin Horn

Projektarchitekt

Ralf Müller

Baukosten

3,0 Mio. €

BGF

2.500 m²

BRI

11.000 m³

Pflegeplätze

50

Lph. nach HOAI

1 - 9

Gutachten

11/2003

Planungsbeginn

04/2004

Baubeginn

07/2005

Fertigstellung

09/2006

Fotos

Peter Franke | Leipzig

Das neue Pflegeheim liegt am Ende der U-förmigen Anlage der Caritas Eilenburg. Das Gebäude ist in einem Geschoss konzipiert und wie ein Dorf angelegt. Das Herzstück der Anlage ist eine Art Marktplatz, um die sich die vier Wohngruppen wie Windmühlenflügel legen. Die schützende Schale bricht gezielt auf und verbindet den Innenraum mit dem Therapiegarten. Von außen sichtbar leicht angehoben steht das Gebäude auf einem Sockel, der eine natürliche Schwelle bildet.

Das Heim bietet Platz für 50 demenzerkrankte Menschen. Eine Wohngruppen besteht aus zwölf Zimmern, die sich um einen zentralen Koch- und Essbereich gruppieren. Über großflächige Fenster und Oberlichter erscheint der Innenraum hell und geschützte Loggien schaffen eine wesentliche Verbindung zum umgebenden Park. Großzügige Fenster bieten einen attraktiven Blick in die parkähnliche Umgebung und geben den Bewohnern das Gefühl an das Leben um das Gebäude herum angeschlossen zu sein.

Über dem „Marktplatz„ schwebt ein luftiges und markantes hölzernes Dach, das nach außen hin zeichenhafte Wirkung besitzt. Nach innen hin gibt das gefaltete Dach dem halböffentlichen Charakter des „Marktplatzes„ durch seine außergewöhnliche Form und Belichtung eine besondere Atmosphäre. Nach außen hin ist es ein positives und identitätsstiftendes Zeichen eines individuellen Gebäudes.